Herrlich und heilig ist Gott (Er, der Berge und Täler schuf)

Der Text dieses Liedes ist urheberrechtlich geschützt und kann deshalb hier nicht angezeigt werden.

Du bist Herr 1 106
 Noten, Akkorde
Text und Melodie: Daniel L. Schutte 1976
Text: Andreas Ebert
Rechte: 1976/1979 North American Liturgy Resources, Arizona USA.
Themen: Lobpreis , Schöpfung
Bibelstellen: Psalm 65, 7-8: der die Berge fest setzt in seiner Kraft und gerüstet ist mit Macht; der du stillest das Brausen des Meers, das Brausen seiner Wellen und das Toben der Völker, - Psalm 65, 10-11: Du suchst das Land heim und wässerst es und machst es sehr reich. Gottes Brünnlein hat Wassers die Fülle. Du läßt ihr Getreide wohl geraten; denn also bauest du das Land. Du tränkest seine Furchen und feuchtest sein Gepflügtes; mit Regen machst du es weich und segnest sein Gewächs. - Psalm 66, 10-12: Denn, Gott, du hast uns versucht und geläutert wie das Silber geläutert wird; du hast uns lassen in den Turm werfen; du hast auf unsere Lenden eine Last gelegt; du hast Menschen lassen über unser Haupt fahren; wir sind in Feuer und Wasser gekommen: aber du hast uns ausgeführt und erquickt. - Psalm 66, 20: Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet.
Originaltitel: "Glory And Praise To Our God".
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum