Halle

An deinem Worte laß mich bleiben (Melodie, 1704)
Behalte mich in Deiner Pflege (Melodie, 1704)
Der lieben Sonne Licht und Pracht (Melodie, 1704)
Dir, dir, o Höchster, will ich singen (Melodie, 1704)
Dir will ich danken bis zum Grabe (Melodie, 1714)
Eins ist not! Ach Herr, dies Eine (Melodie, 1704)
Geist des Glaubens, Geist der Stärke (Melodie, 1704)
Gott führet mich auf rechten Wegen, er geht voran, ich folge nach. (Melodie, 1704)
Gott sei Dank durch alle Welt (Melodie, 1704)
Heiliger, heiliger, heiliger Herr Zebaoth (, welchem Erd und Himmel dienet) (Melodie, 1704)
Herr, dein Wort, die edle Gabe (Melodie, 1704)
Herr, lass mich Deine Heiligung (Melodie, 1704)
Ich glaube, daß die Heiligen (Melodie, 1704)
Jesus lebt, mit ihm auch ich (Melodie, 1704)
Jesus, unser Trost und Leben (Melodie, 1714)
Juble, mein Herze, ich habe den Heiland gefunden (Melodie, 1741)
Laß mich, o Herr, in allen Dingen (Melodie, 1704)
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren (Melodie, 1741)
Lobe den Herren, o meine Seele (Melodie, 1714)
Lobet den Herren, den mächtigen (Kanon) (Melodie, 1741)
Macht hoch die Tür (Melodie, 1704)
O Durchbrecher aller Bande (Melodie, 1704)
Preis, Lob und Ehr, Dank, Kraft und Macht sei Gottes Lamm gesungen (Text, 1695)
Preis, Lob und Ehr, Dank, Kraft und Macht sei Gottes Lamm gesungen (Melodie, 1704)
Reich des Herrn, Reich des Herrn (Melodie, 1704)
Wach auf, du Geist der ersten Zeugen (Melodie, 1704)
Wenn ich, o Schöpfer, deine Macht (Melodie, 1704)
Wie groß ist des Allmächtgen Güte (Melodie, 1704)
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum