Kommt und preist den Herrn (Bringet Dank dem Herrn)

Der Text dieses Liedes ist urheberrechtlich geschützt und kann deshalb hier nicht angezeigt werden.

Jesu Name nie verklinget 5 1418
 Noten, mehrstimmig, Akkorde

Songs Junger Christen 3 55
 Noten, Akkorde
Text: Steffi Geiser Rubin / Dorothee Müller
Melodie: Stuart Dauermann und Satz
Rechte: 1982/1986 Lillenas Publishing Co. / D/A/CH: Hänssler-Verlag, Neuhausen-Stuttgart.
Themen: Bibel , Lobpreis
Bibelstellen: Psalm 118, 1: Danket dem HERRN; denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich. - Psalm 118, 5-9: In der Angst rief ich den HERRN an, und der HERR erhörte mich und tröstete mich. Der HERR ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht; was können mir Menschen tun? Der HERR ist mit mir, mir zu helfen; und ich will meine Lust sehen an meinen Feinden. Es ist gut, auf den HERRN zu vertrauen, und nicht sich verlassen auf Menschen. Es ist gut auf den HERRN vertrauen und nicht sich verlassen auf Fürsten. - Psalm 118, 22: Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, ist zum Eckstein geworden.
Originaltitel: "Come And Praise The Lord".
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum