Justus Gesenius

* 1601 † 1673

Geboren am 6.7.1601 in Esbeck bei Elze (Hannover). 1629 Pfarrer in Braunschweig, 1636 Schlossprediger in Hildesheim, 1642 Oberhofprediger und Generalsuperintendent des Fürstentums Calenberg-Göttingen in Hannover; er verfasste einen vielgebrauchten Katechismus und gab mit seinem Freund David Denicke 1646 das "Neu ordentlich Gesang-Buch" heraus. Gestorben am 18.9.1673 in Hannover.

Weblinks: Justus Gesenius @ Wikipedia.org

Wenn meine Sünd' mich kränken (Text, 1646)
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum