Öffnet die Tore und tut auf eure Türen

Der Text dieses Liedes ist urheberrechtlich geschützt und kann deshalb hier nicht angezeigt werden.

Jesu Name nie verklinget 5 1453
 Noten, mehrstimmig, Akkorde
Text: William F. Jabusch / Dorothee Müller
Melodie: aus Israel
Rechte: beim Verfasser / D/A/CH: Hänssler-Verlag, Neuhausen-Stuttgart
Themen: Jesuslieder , Opfer , Vergebung
Bibelstellen: Psalm 24, 7-10: Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch, daß der König der Ehren einziehe! Wer ist derselbe König der Ehren? Es ist der HERR, stark und mächtig, der HERR, mächtig im Streit. Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch, daß der König der Ehren einziehe! Wer ist derselbe König der Ehren? Es ist der HERR Zebaoth; er ist der König der Ehren. (Sela.) - Matthäus 4, 23-24: Und Jesus ging umher im ganzen galiläischen Lande, lehrte sie in ihren Schulen und predigte das Evangelium von dem Reich und heilte allerlei Seuche und Krankheit im Volk. Und sein Gerücht erscholl in das ganze Syrienland. Und sie brachten zu ihm allerlei Kranke, mit mancherlei Seuchen und Qual behaftet, die Besessenen, die Mondsüchtigen und Gichtbrüchigen; und er machte sie alle gesund. - 1. Petrus 3, 18: Sintemal auch Christus einmal für unsre Sünden gelitten hat, der Gerechte für die Ungerechten, auf daß er uns zu Gott führte, und ist getötet nach dem Fleisch, aber lebendig gemacht nach dem Geist.
Originaltitel: "The King Of Glory". Satz: Bearbeiter Unbekannt.
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum