Johann Steurlein

* 1547 † 1613

Geboren am 5.7.1547 in Schmalkalden. Studium in Jena und Wittenberg, um 1569 Stadtschreiber in Wasungen an der Werra, 1589 Kanzleisekretär und 1604 Bürgermeister in Meiningen; gekrönter Dichter und komponierender Organist. Gestorben am 5.5.1613 in Meiningen.

Weblinks: https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Steuerlein

Auf, Seele, Gott zu loben (Melodie, und Satz 1575)
Das alte Jahr vergangen ist (Text und Melodie, 1588)
Der Herr ist meine Freude (Melodie, 1575)
Wie lieblich ist der Maien (Melodie, 1575)
Zur Arbeit hat der Meister uns alle ausgesandt (Melodie, 1575)
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum