Dietrich Bonhoeffer

* 1906 † 1945

Geboren in Breslau, Privatdozent in Berlin, 1935 Leitung eines illegalen Predigerseminars der >Bekennenden Kirche<, nach dessen Auflösung im Widerstand gegen das nationalsozialistische Regime tätig, 1943 verhaftet, 1945 im KZ Flossenbürg umgebracht.

Weblinks: Dietrich Bonhoeffer @ Wikipedia.org

Menschen gehen zu Gott in ihrer Not (Text, (1944) 1951)
Oft hab ich Angst vor der Zukunft (Text)
Von guten Mächten wunderbar geborgen (Von guten Mächten treu und still) (Text, (1944) 1945/1951)
Login: Kennwort: Datenschutz Impressum